Restless-Legs-Syndrom in Cedar City, UT

Bereit, um loszulegen?

Kontakt

Was ist das Restless-Leg-Syndrom?

Das Restless-Legs-Syndrom (RLS), auch als chronische Beinruhelosigkeit und Periodic Limb Movement Disorder (PLMD) bekannt, sind schlafbezogene Bewegungsstörungen, die durch den überwältigenden Drang gekennzeichnet sind, die Beine im Ruhezustand aufgrund unangenehmer Empfindungen in den Beinen zu bewegen. Diese Empfindungen führen häufig dazu, dass Menschen ihre Beine häufig neu positionieren, um die Gefühle zu lindern, daher der Begriff „unruhig“. Unsere Patienten beschreiben die Erfahrung oft als unerwarteten Drang, ihre Beine aufgrund des plötzlichen Auftretens von Symptomen zu bewegen, wie zum Beispiel:

  • Krämpfe
  • "Nadeln und Stifte"
  • Prickelnd
  • Verbrennung
  • Schmerzen
  • Schmerz
  • Throbbing

Für manche sind Kribbeln und das ständige Bedürfnis, die Beine in Ruhe zu bewegen, lästig, aber in manchen Fällen kann es so stark werden, dass es unerträglich wird. Es wird angenommen, dass mehr als jeder zehnte Mensch davon betroffen ist. Das Restless-Legs-Syndrom tritt am häufigsten bei Frauen auf, kann aber bei Personen jeden Alters gefunden werden. RLS- und plmd-Symptome treten bei Inaktivität hauptsächlich in den Abend- und Nachtstunden auf und stören den Schlaf und das tägliche Leben eines Patienten. Unser medizinisches Team im Schlafzentrum Serenity bietet die beste Betreuung in der Schlafmedizin. Vereinbaren Sie noch heute eine Beratung mit unserem Expertenteam in unserem Büro in Cedar City, UT.

Was verursacht das Restless-Legs-Syndrom?

Die genaue Ursache des Restless-Legs-Syndroms ist im Allgemeinen unbekannt, es wird jedoch angenommen, dass die Genetik eine wichtige Rolle spielt. Forscher glauben, dass dies möglicherweise mit einem Ungleichgewicht einer Gehirnchemikalie namens Dopamin zusammenhängt, die bei der Steuerung der Muskelbewegung hilft. Weitere häufige Ursachen sind chronische Krankheiten wie Diabetes, Parkinson und periphere Neuropathie. Auch Lebensstilfaktoren wie Alkoholkonsum oder die Einnahme bestimmter Medikamente können zu RLS beitragen. Kontaktieren Sie unsere medizinischen Fachkräfte, um mehr über zugrunde liegende Gesundheitszustände oder Medikamente zu erfahren, die Ihre Symptome verursachen könnten.

Behandlungen für das Restless-Legs-Syndrom

Der staatlich geprüfte Kopf- und Halschirurg Dr. Robert D. Pearson, der sich auch auf Schlafmedizin spezialisiert hat, wird viele Faktoren berücksichtigen, um herauszufinden, was zu Ihrem Restless Leg und PLMD führt.

Bester HNO den es gibt!! Dr. Pearson und seine Mitarbeiter sind sehr sympathisch. Sie fühlen sich nie wie eine andere Nummer. Sie hören aktiv zu und verbringen Zeit damit, zu lehren und Fragen zu beantworten. Ich bin sehr überzeugt von seinen Fähigkeiten und zufrieden mit meinen Ergebnissen.

SP Google

Die beste Klinik, die ich in Cedar City erlebt habe. Professionelle Angestellte. Sehr nett und leicht zu sprechen. Und sie hörten auf jedes Wort. Dr. Pearson beantwortete alle meine Fragen in einfachen Worten, die ich leicht verstand. Fühlte mich nie gehetzt. Diese Klinik ist sehr zu empfehlen.

JS Google

Ich wurde immer sofort und sofort mit Respekt behandelt, und das Personal war immer freundlich, und der Doc hat eine großartige Art und Weise am Krankenbett und kennt sich aus!!!!

DM Google

Dr. Pearson ist ein sehr sanfter, freundlicher und äußerst sachkundiger Dr. Ich werde ihn allen meinen Freunden und meiner Familie empfehlen.

DL Facebook

Dr. Pearson war GROSSARTIG mit meinen Kindern. Er sorgt immer dafür, dass sie sich wohl fühlen, nachdem sie ihn gesehen haben. Ich habe immer das Gefühl, dass meine Kinder in der bestmöglichen Obhut sind.

C. Gesundheit

5

Bewertungen insgesamt

5

Durchschnittliche Bewertung

Suchen Sie nach Lösungen für RLS

Anhaltende RLS- und PLMD-Erkrankungen können Ihre allgemeine Gesundheit beeinträchtigen. Kommen Sie zu einer diagnostischen Beurteilung bei Dr. Pearson im Serenity Sleep Center in Cedar City, UT. Nachts unruhige Beine zu haben, während man versucht zu schlafen, ist für viele Männer und Frauen ein häufiges Gesundheitsproblem. Was Sie mit RLS und PLMD erleben, ist etwas, mit dem Millionen von Menschen täglich zu kämpfen haben. Wenn Sie Antworten und Lösungen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption, um einen Termin zu vereinbaren.

Über uns
Wie können Änderungen des Lebensstils bei RLS helfen?

Die Umsetzung von Änderungen des Lebensstils kann zur Bewältigung der RLS-Symptome beitragen. Zu den Lebensstiländerungen, die Linderung verschaffen können, gehören regelmäßige Bewegung, die Einhaltung eines konsistenten Schlafrhythmus, die Vermeidung von übermäßigem Koffein- und Alkoholkonsum sowie die Integration von Entspannungstechniken in den Alltag.
 

Kann RLS den Schlaf beeinträchtigen?

Ja, RLS kann den Schlaf erheblich beeinträchtigen und zu Störungen und Schlaflosigkeit führen. Die Symptome von RLS, insbesondere der Drang, die Beine zu bewegen, verstärken sich tendenziell in Ruhe- oder Schlafphasen, was es für RLS-Betroffene schwierig macht, einen erholsamen und ununterbrochenen Schlaf zu erreichen.
 

Können Kinder RLS haben?

Ja, RLS kann Menschen jeden Alters betreffen, auch Kinder. Pädiatrisches RLS kann einzigartige Merkmale aufweisen, und es ist für Eltern und Gesundheitsdienstleister wichtig, sich der spezifischen Erscheinungsformen und geeigneten Behandlungsstrategien für Kinder mit RLS bewusst zu sein.

* Einzelergebnisse sind nicht garantiert und können von Person zu Person variieren. Bilder können Modelle enthalten.