Schwindel in Cedar City, UT

Bereit, um loszulegen?

Kontakt

Was ist Schwindel?

Schwindel wird als ein Gefühl beschrieben, bei dem Sie das Gefühl haben, sich zu drehen oder in Bewegung zu sein oder die Umgebung um Sie herum sich dreht oder sich bewegt. Es wird oft durch ein Innenohrproblem wie eine Kalziumansammlung oder das Ergebnis einer Virusinfektion wie einer Labyrinthitis verursacht. Die Menière-Krankheit, eine Störung der Flüssigkeitsansammlung und des sich ändernden Drucks im Ohr, kann ebenfalls das Gleichgewicht beeinträchtigen. Canyon View Hals-Nasen-Ohren-Anbieter Dr. Robert D. Pearson ist spezialisiert auf Ohrenleiden und Gleichgewichtsstörungen. Mit Hilfe seines medizinischen Teams wird er eine Gesundheitsbewertung durchführen, um zwischen Schwindel und Benommenheit zu unterscheiden und die Grundursache zu ermitteln. Bei Personen mit Schwindel oder Benommenheit können häufig die folgenden Symptome auftreten:

  • Desorientierung
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Ermüden
  • Schlechtes Gleichgewicht oder häufige Stürze
  • Verwechslung
  • Benommen

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unserem Team in Cedar City, UT, um mehr über Schwindel und seine Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren.

Was verursacht Schwindel?

Schwindel ist ein Schwindelgefühl, das Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie selbst oder Ihre Umgebung sich drehen. Es handelt sich um ein Symptom, nicht um einen Zustand selbst, und es kann verschiedene Ursachen haben. Jede der folgenden häufigen Schwindelursachen wirkt sich auf unterschiedliche Weise auf das Innenohr oder das Gehirn aus:

Innenohrprobleme: Diese sind die häufigste Ursache für Schwindel. Das Innenohr enthält Ihr Gleichgewichtssystem, und wenn es ein Problem damit hat, kann es gemischte Signale an Ihr Gehirn senden und Schwindel verursachen. Zu den Innenohrproblemen, die Schwindel verursachen können, gehören der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel (BPPV), Morbus Menière und Labyrinthitis.

Migräne: Migräne kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, darunter auch Schwindel. Durch Migräne verursachter Schwindel wird häufig von anderen Migränesymptomen wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen begleitet.

Medikamente: Bestimmte Medikamente wie Antibiotika, Antidepressiva und Diuretika können als Nebenwirkung Schwindel verursachen.

Kopf- und Nackenverletzungen: Verletzungen am Kopf oder Hals können das Innenohr oder die Nerven schädigen, die Gleichgewichtsinformationen an das Gehirn weiterleiten, und Schwindel verursachen.

Schlaganfall: Ein Schlaganfall ist eine Verstopfung oder ein Bruch eines Blutgefäßes im Gehirn. Schlaganfälle können die für das Gleichgewicht verantwortlichen Teile des Gehirns schädigen und zu Schwindel führen.

Angst: Angst kann manchmal Schwindel verursachen, der sich wie Schwindel anfühlt.

Wie behandeln wir Schwindel?

Schwindel kann das Fahren, Arbeiten und das tägliche Leben beeinträchtigen und Stürze verursachen, die zu Hüftfrakturen führen können. Die Behandlung von Schwindel hängt von der Ursache ab. Dr. Pearson kann eine Neupositionierung des Canalith empfehlen, bei der es sich um eine Gruppe von Kopf- und Körperbewegungen handelt, die die Kalziumpartikel im Innenohr zur Reabsorption an andere Stellen im Körper bewegen. Er kann auch einige diätetische Einschränkungen für Alkohol, Kaffee und konservierte oder verarbeitete Lebensmittel empfehlen. Eine andere Behandlung umfasst Physiotherapie oder vestibuläre Rehabilitationsübungen, um Schwindel und Gleichgewichtsprobleme zu bewältigen. In anderen Fällen können Medikamente verschrieben werden, um die mit Schwindel verbundenen Symptome wie Übelkeit oder Reisekrankheit zu lindern. Wenn eine Infektion oder Entzündung Schwindel verursacht hat, kann unser Arzt Antibiotika oder Steroide verschreiben, um die Schwellung zu reduzieren und die Infektion zu heilen. Diuretika können ein weiteres Mittel sein, um die Flüssigkeitsansammlung für Menschen mit Morbus Meniere zu reduzieren.

Bester HNO den es gibt!! Dr. Pearson und seine Mitarbeiter sind sehr sympathisch. Sie fühlen sich nie wie eine andere Nummer. Sie hören aktiv zu und verbringen Zeit damit, zu lehren und Fragen zu beantworten. Ich bin sehr überzeugt von seinen Fähigkeiten und zufrieden mit meinen Ergebnissen.

SP Google

Die beste Klinik, die ich in Cedar City erlebt habe. Professionelle Angestellte. Sehr nett und leicht zu sprechen. Und sie hörten auf jedes Wort. Dr. Pearson beantwortete alle meine Fragen in einfachen Worten, die ich leicht verstand. Fühlte mich nie gehetzt. Diese Klinik ist sehr zu empfehlen.

JS Google

Ich wurde immer sofort und sofort mit Respekt behandelt, und das Personal war immer freundlich, und der Doc hat eine großartige Art und Weise am Krankenbett und kennt sich aus!!!!

DM Google

Dr. Pearson ist ein sehr sanfter, freundlicher und äußerst sachkundiger Dr. Ich werde ihn allen meinen Freunden und meiner Familie empfehlen.

DL Facebook

Dr. Pearson war GROSSARTIG mit meinen Kindern. Er sorgt immer dafür, dass sie sich wohl fühlen, nachdem sie ihn gesehen haben. Ich habe immer das Gefühl, dass meine Kinder in der bestmöglichen Obhut sind.

C. Gesundheit

5

Bewertungen insgesamt

5

Durchschnittliche Bewertung

Beheben Sie Ihre Symptome

Wenn Sie bemerken, dass Sie sich desorientiert, müde oder benommen fühlen, kann die Hilfe von Dr. Pearson und unserem Expertenteam von Canyon View Ear, Nose & Throat der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität sein. Wenden Sie sich an unser Büro in Cedar City, UT, um herauszufinden, wie wir Patienten mit Schwindel oder Benommenheit helfen, ihre Symptome zu lösen und ihr Leben wiederherzustellen.

Über uns
Was ist der Unterschied zwischen Schwindel und Schwindel?

Schwindel kann zwar eine Vielzahl von Empfindungen hervorrufen, darunter Benommenheit, Benommenheit, Unruhe oder das Gefühl, aus dem Gleichgewicht zu geraten, aber Schwindel ist viel ausgeprägter. Schwindel ist eine besondere Art von Schwindelgefühl, bei dem es sich bei Betroffenen so anfühlt, als würden sie selbst oder ihre Umgebung sich drehen.

Was passiert, wenn Schwindel unbehandelt bleibt?

Technisch gesehen führt ein unbehandelter Schwindel nur zu Schwindelanfällen auf unbestimmte Zeit. Schwindel könnte jedoch durch ein Problem im Zentralnervensystem verursacht werden, weshalb eine Diagnose sehr wichtig ist, da dies zu größeren Problemen führen könnte.

Wie lange dauert Schwindel normalerweise?

Es gibt keine wirkliche Obergrenze für die Dauer eines Schwindelanfalls. Manche Menschen können es für ein paar Sekunden, ein paar Minuten oder sogar ein paar Stunden erleben. Allerdings dauert die überwiegende Mehrheit der Schwindelfälle nur einige Sekunden bis einige Minuten.

* Einzelergebnisse sind nicht garantiert und können von Person zu Person variieren. Bilder können Modelle enthalten.